Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen

Zum Download

Die aktuellen Gesundheitsberichte


Rheinlandbericht 2018

Der Krankenstand im Rheinland hat 2018 wieder zugelegt, nachdem er in den Vorjahren leicht gesunken war. Die meisten Ausfalltage gab es wegen Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems und der Atemwege sowie wegen psychischer Störungen. Dabei fallen große regionale Unterschiede auf. mehr...


Branchenbericht Pflege

Extrem hohe körperliche und psychische Belastungen der Beschäftigten verursachen in der Pflegebranche seit Jahren einen außergewöhnlich hohen Krankenstand. 2018 erhöhte er sich gegenüber dem Vorjahr wieder, nachdem er 2017 leicht gesunken war. mehr...


Sonderbericht zum BGF-Symposium 2018: Generation Y

Sie sind zwischen 20 und 35 Jahre alt, auf der Suche nach Sicherheit, Karriere, Balance oder einer guten Arbeitsatmosphäre und gehören der ersten Generation der sogenannten Digital Natives an: Mit ihren Vorstellungen und Wünschen unterscheidet sich die Generation Y kaum von ihren Vorgängern. Jedoch zeigen viele Studien, dass diese Generation auch nach Sicherheit strebt. Unternehmen können viel dafür tun, auch für junge Menschen als Arbeitgeber interessant zu sein. mehr...


Gesundheitsbericht Belastungsstörungen 2017

Belastungsstörung ist ein Sammelbegriff für Reaktionen auf eine Belastung, zum Beispiel ein traumatisches Erlebnis. Arbeitsunfähig wegen einer Belastungsstörung: Die Fallzahlen sind in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. Mit gezielter Unterstützung kann es gelingen, die dadurch entstehenden Ausfälle in der Arbeitswelt in den Griff zu bekommen. mehr...


Gesundheitsbericht Diabetes

Herzinfarkt, Schlaganfall, Nervenstörungen: Das sind nur drei Beispiele für weitere Erkrankungen, die durch einen unbehandelten Diabetes entstehen können. Mehr als sechs Millionen Diabetiker gibt es schon heute in Deutschland. mehr...


Jahresbericht Mitarbeiterumfragen 2017

Die Mitarbeiterumfrage ist ein Analyseinstrument, das von Unternehmen häufig im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements eingesetzt wird. Der Fragebogen des BGF-Instituts fußt auf einer ganzheitlichen Befragung, die alle gesundheitsrelevanten Themen der Arbeitswelt in einer ressourcenorientierten Ansprache erfasst. An den Mitarbeiterbefragungen des BGF-Instituts 2017 nahmen 3.867 Personen aus 11 Unternehmen verschiedener Branchen teil. mehr...


Branchenbericht Pflege

Der Branchenbericht Pflege 2017 stellt die Auswertung der Arbeitsunfähigkeitsdaten aus dem Jahr 2016 vor. Die Auswertungen beziehen sich auf die AOK versicherten Beschäftigten der Pflegebranche im Rheinland. Die Tendenz ist deutlich: Extrem hohe Belastungen lassen den Krankenstand seit Jahren auf Rekordwerte steigen. mehr...


Rheinlandbericht 2017

Der Krankenstand im Rheinland ist 2017 im zweiten Jahr in Folge gesunken. Insgesamt zeigten sich jedoch bei den Fallzahlen in den verschiedenen Regionen sowie beim Krankenstand der Branchen große Unterschiede. mehr...


Mobbingbericht 2017

„Dass Sie heute hier angerufen haben, ist der erste, wichtige Schritt in die richtige Richtung.“ So oder ähnlich bestärken die Berater des Mobbingtelefons der AOK Rheinland/Hamburg viele Anrufer. Die aktuellen Ergebnisse ihrer Arbeit liegen jetzt vor. mehr...


Branchenbericht Einzelhandel

Jung, weiblich und eher gesund: Im Vergleich zu anderen Branchen steht der Einzelhandel mit einem Krankenstand von 5,21 Prozent gut da. Rund drei Millionen Menschen arbeiten in dieser Branche, die Belastungen sind sowohl körperlicher als auch physischer Art. mehr...


Gesundheitsbericht Bluthochdruck

2016 entfielen mehr als ein Viertel aller Herz-Kreislauf-Erkrankungen von Versicherten im Einzugsbereich der AOK Rheinland/Hamburg auf die Diagnose Bluthochdruck. Damit nahm die Fallhäufigkeit dieser Krankheit innerhalb der letzten 13 Jahre um rund 86 Prozent zu. mehr...


Gesundheitsbericht Nervenleiden

Migräne, Schlafstörungen, Kopfschmerzen: Immer mehr Menschen leiden an Erkrankungen des Nervensystems. Über Kopfschmerzen klagt jeder zweite, über Schlafschwierigkeiten jeder dritte Mensch. Nervenerkrankungen machen mittlerweile rund 64 Prozent aller Arbeitsunfähigkeitsfälle aus. mehr...


Gesundheitsbericht 2017

Der Krankenstand ist im ersten Halbjahr 2017 gesunken, auch die Anzahl der AU-Fälle ist deutlich zurückgegangen. Die Gesundheitsquote der Versicherten ohne Arbeitsunfähigkeit verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr. Das sind die zentralen Aussagen der aktuellsten Auswertung mehr...


Gesundheitsbericht 2016

Die Gesundheitsberichterstattung gehört seit den Anfängen des BGF-Instituts im Jahr 1996 zum Standardrepertoire. Mit dem Gesundheitsreport der AOK Rheinland/Hamburg 2016 liegt jetzt die aktuelle Auswertung von Arbeitsunfähigkeitsdaten der AOK-versicherten Beschäftigten im Rheinland vor. mehr...


Suchtbericht 2017

Ob Alkohol, Tabak oder Cannabis: Der Konsum psychoaktiver Substanzen macht immer mehr Menschen krank und führt zu Arbeitsausfällen in den Betrieben. Hier kann betriebliche Gesundheitsförderung ein sinnvolles Mittel sein - am besten schon, bevor viele Krankheitstage anfallen. mehr...