Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen

Ein Gewinn für alle

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Arbeitsbedingte Gesundheitsrisiken zu reduzieren ist heute eine wichtige Managementaufgabe. Denn nachhaltige Erfolge werden nicht durch einmalige Maßnahmen erreicht, sondern durch ein fundiertes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Das BGF-Institut begleitet Sie bei dieser Aufgabe durch die Entwicklung eines umfassenden Gesundheitsmanagements, das speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.

Sie haben Interesse?

Wie Sie BGM Schritt für Schritt in Ihr Unternehmen integrieren, erfahren Sie hier.

Wir kümmern uns um

  • eine gesundheitsförderliche Arbeitsplatzgestaltung
  • eine gesundheitsorientierte Arbeitsplatzorganisation
  • eine mitarbeiterorientierte Führungskultur und
  • die Stärkung der Gesundheitspotenziale der Mitarbeitenden.

Aktuelles

  • Meldung vom

    Rheinlandbericht 2024 neu erschienen

    2023 hat der Krankenstand im Rheinland ein neues Rekordhoch erreicht. Sowohl Kurzzeit- als auch Langzeiterkrankungen haben zugenommen; die höchsten Krankenstände gab es in den Branchen Pflege, Metallerzeugung, Ver- und... weiterlesen »

  • Meldung vom

    Zahl des Monats

    Am 8. Tag eines Urlaubs ist der Peak der Erholung erreicht.

    weiterlesen »
     Das Vorschaubild ist mit der Detailansicht des Beitrags verlinkt.
  • Meldung vom

    IN-Nachrichten Juli 2024

    Die neue Ausgabe der IN-Nachrichten ist erschienen. Unsere Themen im Juli lauten: "Klimafreundlich trinken", "Rheinlandbericht 2024 neu erschienen", "Entspannungs-Scout" und "AOK/BGF-Gesundheitspreisträger 2024". Schauen Sie... weiterlesen »

  • Meldung vom

    Ganz Deutschland ist im Fußball-Fieber! Ganz Deutschland?

    Ja, auch uns hat die Fußball-Begeisterung zur Europameisterschaft gepackt!

    Wir drücken dem DFB-Team rund um Julian Nagelsmann die Daumen und stimmen uns schon einmal ein, frei nach „´72 , ´80 , ´96 , 2024 werden wir... weiterlesen »

    Ganz Deutschland ist im Fußball-Fieber! Ganz Deutschland? Das Vorschaubild ist mit der Detailansicht des Beitrags verlinkt.
  • Meldung vom

    Homeoffice – Arbeiten mit Ablenkungen oder gut strukturiert?

    Laut Zahlen des Statistischen Bundesamts arbeiteten im Jahr 2022 fast ein Viertel (24,2 %) aller Erwerbstätigen zumindest gelegentlich im Homeoffice. Das zeigt die BGF-Grafik des Monats Juni:

    Das Arbeiten im Homeoffice kann... weiterlesen »

  • Meldung vom

    Zahl des Monats

    Pflegende Angehörige wenden im Schnitt 49 Stunden pro Woche für häusliche Pflege auf.

    weiterlesen »
     Das Vorschaubild ist mit der Detailansicht des Beitrags verlinkt.
Analyse
Aktionen
Seminare