Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen

Ausgabe 6/2020

IN-Nachrichten

Glücks„bringer“ - Das Paket für Beschäftigte mit Kindern

Mit Workbook und virtuellen Angeboten die Gesundheit der Beschäftigten verbessern

Seit Mitte März sind Kitas und Schulen geschlossen - zaghaft kehrt nun der Alltag zurück. Für viele Eltern, insbesondere von Schulkindern, ist die Situation jedoch weiterhin sehr problematisch. Zusätzlich zur Erwerbstätigkeit müssen sie die ganztägige Betreuung und sogar den Schulunterricht für ihre Kinder übernehmen – die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird zum Balanceakt. 
Als Glücks„bringer“ wollen wir die Beschäftigten unterstützen, die sich momentan im Spagat zwischen Homeoffice, Homeschooling und Kinderbetreuung befinden. Wir setzen dabei auf gesundheitsrelevante Themen wie Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung und rücken positive Emotionen sowie das Erleben achtsamer Momente mit den Kindern in den Fokus.

Doch was fehlt den Beschäftigten zu ihrem Glück? Die vollständige Öffnung der Kindertagesstätten und Schulen, ein besserer Job, eine neue Liebe? Ein flacher Bauch, ein Haus mit Garten und eigenem Schwimmbad? Oder doch lieber alles auf einmal? Viele Menschen streben nach Unerreichbarem. Jedoch: für das eigene Glück ist nicht irgendetwas oder irgendjemand verantwortlich, man hat es selbst in der Hand. Es ist die Einstellung zum Leben und zu sich selbst, die für die eigene Zufriedenheit entscheidend ist.

Es gibt bestimmt genug Gründe, sich über die aktuelle Lage zu ärgern und diese unerträglich zu finden. Besser geht es uns damit jedoch nicht – im Gegenteil. Es lohnt sich, eine andere Strategie auszuprobieren: Wir üben uns darin, die Situation so anzunehmen wie sie ist und uns auf die schönen Momente zu konzentrieren.

In unserem Workbook erhalten die Beschäftigten tägliche Impulse, die zu achtsamen Momenten und zur gemeinsamen Reflektion des Tages einladen. Virtuelle Angebote aus den Bereichen Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung bieten den Familien über den Tag verteilt kurze Auszeiten in Form von kleinen Videos und Meditationen. Diese helfen Ihren Mitarbeitenden, die Stimmung und das Energielevel hoch zu halten und bieten ihnen so einen wertvollen Ausgleich zur Mehrfachbelastung.

Das Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung BGF GmbH stellt Ihnen als Arbeitgeber ein Premiumangebot  zur Verfügung, um Ihre Beschäftigten in dieser besonderen Belastungssituation zu unterstützen und ihnen Wertschätzung entgegen zu bringen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns gerne an.

Markus Birnkammer
Teamleiter Prävention in Lebenswelten

Tel. 0221 27180-163
E-Mail: markus.birnkammeraEPsoiCvpS7uA5zuhBTuwnbgf-institutde

Meet your Expert - ab jetzt gesund leben

Individuelle Beratung zu Ihrem Gesundheitsziel

In allen Branchen und Lebensbereichen wurde unser gewohntes Leben fast über Nacht auf den Kopf gestellt. Unsere Normalität wie wir sie vorher kannten besteht nicht mehr. Es entstehen innovative Wege der Kommunikation und alte Gewohnheiten werden durch neue ersetzt.

Wie aber sieht es mit der eigenen Gesundheit und den individuellen Gesundheitszielen aus? Was kann ich tun, wenn ich mir vorgenommen habe, meine Ernährung umzustellen oder endlich mit dem Rauchen aufzuhören? Wie kann ich langfristig an meiner Work-Life-Balance arbeiten und entspannter durch Krisenzeiten kommen? In Zeiten von Kinderbetreuung und Homeoffice fehlt es oft an der persönlichen „Ich-Zeit“. Vielleicht ist auch mein Alltag in dieser Zeit viel bewegungsärmer geworden – wie kann ich daran etwas ändern, wenn alle Sportangebote geschlossen sind? Und dabei auch noch meinen inneren Schweinehund überlisten?

Aller Anfang ist schwer. An wen kann ich mich wenden, um meinem persönlichen Gesundheitsziel ein kleines Stück näher zu kommen? Wie soll ich meine ersten Schritte planen und wo finde ich Unterstützung?

Unsere Experten möchten Ihre Mitarbeitenden auf dem Weg zu mehr Gesundheit unterstützen. Jeder Beschäftigte hat individuell die Möglichkeit, einen Gesundheitsexperten zu seinem persönlichen Anliegen digital zu treffen. Die Terminabsprache kann so gestaltet werden, dass die Beratung bequem von zu Hause möglich ist. Die Expertenberatung kann einmalig 45 Minuten oder bei Bedarf auch einen zweiten oder dritten Termin umfassen. So kann sichergestellt werden, dass genügend Zeit für alle individuellen Fragen zur Verfügung steht und der Mitarbeitende sein Gesundheitsziel auch wirklich erreichen kann.

Mit unserem Angebot können Sie Ihre Beschäftigten aktiv dabei unterstützen, ihre Gesundheit sowie ihre Work-Life-Balance zu erhalten und zu verbessern – gerade auch in dieser herausfordernden Zeit.

Kontaktieren Sie uns gerne:

Jana Tädrow
Dipl.-Gesundheitswirtin
Beraterin Betriebliches Gesundheitsmanagement

Tel. 0174 3061645
E-Mail: jana.taedrowaEPsoiCvpS7uA5zuhBTuwnbgf-institutde
 

Online-Seminare

Ob zu Hause oder im Büro: Die Online-Seminare der AOK-Rheinland/Hamburg bieten Arbeitgebern praxisrelevante Informationen auch zu aktuellen Themen aus der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF). Die nächsten Veranstaltungen:

Führen in einer digitalen Arbeitswelt
In einer Zeit von Veränderung, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität - kurz "VUCA" - zählt es zu den größten Herausforderungen, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten zu erhalten und zu fördern.

Alle Themen und Termine unter:
aok.de/fk/rh/online-seminare