Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen

Ausgabe 12/2020

IN-Nachrichten

Eine besondere Adventszeit … Zeit für BGF-Winter-Specials

Bald ist es wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür. Doch dieses Jahr wird vieles anders sein – anders, als wir es kennen und anders, als wir es uns vielleicht wünschen. Weihnachtsfeiern, Familientreffen, Besuche auf dem Weihnachtsmarkt – auf die sonst so selbstverständlichen und herzerwärmenden Freuden der Vorweihnachtszeit werden wir in diesem Jahr verzichten müssen. Und dabei ist unsere Sehnsucht nach Traditionen und Bräuchen in dieser kräftezehrenden Zeit der Corona-Pandemie vielleicht sogar besonders groß, denn viele Rituale der Adventszeit stehen auch für Stabilität und Geborgenheit und spenden uns Kraft.

Mit unseren BGF-Winter-Specials möchten wir Sie in den nächsten Wochen begleiten. Über digitale Kanäle vermitteln wir Ihnen und Ihren Beschäftigten Energie, Regeneration und Gesundheit und wollen so dazu beitragen, dass Sie zuversichtlich ins neue Jahr blicken.

Die Angebote reichen vom weihnachtlichen Mood-Board über den Vortrag „Achtsam in der Weihnachtszeit“ bis hin zur „Mitmach-Aktion Plätzchenbacken.“ In virtuellen Workshops erarbeiten wir auf Teamebene, welche Kompetenzen wir 2020 neu gewonnen haben, wie wir das Jahr verabschieden und mit Optimismus ins neue Jahr schauen können. Unser digitaler Gesundheitstag und das Immunradar bieten zudem die Möglichkeit, die körperliche Gesundheit zu stärken.

Besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen unseren firmenübergreifender Schritt4fit-Winterlauf.
„Ich möchte fitter werden und mehr Sport machen“ ist wahrscheinlich einer der häufigsten Neujahrsvorsätze. Lassen Sie uns schon jetzt gemeinsam mit der Umsetzung beginnen und bewegt ins neue Jahr starten!
Ab Mitte Dezember führt Sie der virtuelle Schritt-Wettbewerb von Helsinki über das Weihnachtsdorf Rovaniemi bis zum Nordkap – das entspricht einer Gesamtstrecke von 1.522 km.
In 5er Teams können sich Ihre Beschäftigten auf den Weg machen, um so viele Schritte wie möglich zu sammeln. Das Team, das bis zum 24. Januar 2021 die meisten Schritte gesammelt hat, gewinnt einen Gutschein über BGF-Leistungen im Wert von 2.500 EUR.
Hier können Sie sich zum Schritt4fit-Winterlauf anmelden.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zu den BGF-Winter-Specials auch persönlich zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne an:
 

Markus Birnkammer
Teamleiter Prävention in Lebenswelten

Tel. 0221 27180-163
E-Mail: markus.birnkammeraEPsoiCvpS7uA5zuhBTuwnbgf-institutde

BGFcommunity

Seit November 2020 ist unsere neue digitale Kommunikationsplattform am Start.
Wir heißen Sie herzlich willkommen auf BGFcommunity.

Registrieren Sie sich einmalig unter community.bgf-institut.de

Aktuell: Besuchen Sie unsere Mediathek – wir haben dort für Sie alle Inhalte und Vorträge des ersten digitalen BGF-Symposiums Corona: Turbo-Beschleuniger in eine neue Arbeitswelt – Change aktiv gestalten zusammengestellt.

Blaufeuer: Der unabhängige Lotse bei psychischen Belastungen am Arbeitsplatz

Das Projekt „Blaufeuer“ bietet Unterstützung für Menschen, die sich durch psychische Belastungen in der Bewältigung ihres Arbeitsalltags eingeschränkt fühlen. Die Blaufeuer-Lotsen geben Beschäftigten in individuellen Belastungssituationen Sicherheit und Orientierung und bieten ihnen unabhängige, persönliche und lösungsorientierte Beratung. Sie helfen den Betroffenen, persönliche Herausforderungen zu überwinden, gesundheitliche Ressourcen zu stärken und langfristig die Arbeitsfähigkeit zu erhalten.

Unter www.blaufeuer.info können Betroffene Kontakt mit ausgebildeten Lotsen aufnehmen und werden bei Bedarf bis zu 12 Monate lang begleitet.

Blaufeuer ist ein kostenfreies Angebot für Beschäftigte, die Kosten werden durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales getragen. Das Projekt wird von der AOK Rheinland/Hamburg unterstützt und gilt aktuell für die Städte Köln, Bonn und Leverkusen sowie die Kreise Rhein-Berg, Rhein-Sieg und Erft.
 

Wir machen mit: Offensive Psychische Gesundheit

Am 5. Oktober 2020 ist ein bisher einmaliges Bündnis in Deutschland an den Start gegangen: die Offensive Psychische Gesundheit. Auch das BGF-Institut unterstützt die Initiative.

Ihr Ziel: gemeinsam die psychische Gesundheit in allen Bereichen der Gesellschaft zu stärken und sich für einen offeneren Umgang mit psychischen Belastungen einzusetzen - und zwar in allen Lebenswelten, das heißt im Beruf, in Schule und Studium, im Ruhestand, im Verein genauso wie in der Familie und im Freundeskreis. Psychisch belastete Menschen sollen einen einfacheren Zugang zu Präventionsangeboten erhalten und so frühzeitig Unterstützung erhalten. Betroffenen oder Interessierten bietet die Offensive u.a. einen Gesprächsleitfaden an, der wertvolle Tipps enthält, wie man über schwierige Themen wie psychische Belastungen sprechen kann.

Das BGF-Institut setzt sich gemeinsam mit anderen Akteuren dafür ein, Angebote im Bereich der Prävention mehr miteinander zu vernetzen. Denn Psychische Gesundheit geht uns alle an. Sie zu stärken, bedarf einer gemeinsamen Anstrengung.

www.Offensive-Psychische-Gesundheit.de

Ihr Ansprechpartner im BGF-Institut:
 

Andreas Schmidt
Geschäftsführer

Tel. 0221 27180-135
E-Mail: andreas.schmidtaEPsoiCvpS7uA5zuhBTuwnbgf-institutde