Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springen

Stellenausschreibungen

Das Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung BGF GmbH ist eine 100%ige Tochter der AOK Rheinland/Hamburg und besteht seit über 20 Jahren. Es unterstützt mit rund 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Unternehmen bei der Entwicklung und Implementierung betriebsspezifischer Gesundheitsmanagementprogramme. Schwerpunkte bilden die Bereiche Ergonomie und Ernährung sowie Lösungen zu psychosozialen und organisatorischen Belastungen der Arbeitssituation. Neben der Gestaltung gesundheitsgerechter Arbeitsplatzbedingungen und einer mitarbeiterorientierten Führung gehört auch die Förderung der persönlichen Gesundheitskompetenz zu den Beratungsschwerpunkten. 

Darüber hinaus entwickelt das BGF-Institut als AN-Institut der Deutschen Sporthochschule Köln über praxisorientierte Forschungsprojekte Analyse- und Maßnahmentools, um den sich verändernden Arbeitswelten gerecht zu werden.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

eine/n Assistent/Assistentin (m/w/d) für unser Fachberaterteam

mit dem Aufgabenschwerpunkt Teamassistenz & Organisation
in Vollzeit (41 Wochenstunden) und unbefristet

Ihre Aufgaben bestehen in der Unterstützung unseres Fachberaterteams bei der Koordinierung und Organisation von betrieblichen Gesundheitsprojekten:

  • Unterstützung des Teams bei der Koordinierung und Organisation von Projekten
  • Terminplanung und Fristenüberwachung
  • allgemeine administrative Aufgaben des täglichen Geschäfts
  • Erstellung von Präsentationen, Handouts, Flipcharts und Vortragsfolien
  • Erstellung von Projektstatusberichten
  • Vor- und Nachbereitung von Meetings, Seminaren, Kick-off-Veranstaltungen, Workshops
  • Unterstützung bei Recherche und Aufbereitung der Informationen

Sie haben eine kaufmännische Ausbildung und bringen bereits Berufserfahrung in der Assistenz mit. Sie zeichnen sich durch Organisations- und Planungstalent aus und es fällt Ihnen leicht, Aufgaben eigenständig zu priorisieren und den Überblick zu behalten – auch wenn es turbulent wird. Idealerweise interessieren Sie sich für das Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz“ in all seinen Facetten.

Außerdem sind Sie ein Teamplayer und legen Wert auf einen wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander. Im Kontakt mit unseren Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen zeigt sich ihr lösungsorientierter Kommunikationsstil und die Fähigkeit, sich auf Ihr Gegenüber einzustellen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem gesundheitsbewussten und familienfreundlichen Beratungsunternehmen in der Kölner City mit modernen Arbeitsplätzen und einem sehr guten Arbeitsklima. Sie erhalten eine faire und leistungsgerechte Vergütung und darüber hinaus eine betriebliche Altersversorgung. Außerdem bieten wir ein kostengünstiges Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr.

Das alles passt sehr gut? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (möglichst in einer zusammengeführten pdf-Datei) unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihres Gehaltswunsches an Frau Sabine Humburg: bewerbungaEPsoiCvpS7uA5zuhBTuwnbgf-institutde 

Sie möchten sich zuvor persönlich mit uns bezüglich dieser Vakanz austauschen? Rufen Sie uns gerne an: Tel. 0221 / 27180-139

Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung - BGF GmbH
Neumarkt 35-37
50667 Köln

eine/n Koordinator/in (m/w/d) für das Team Organisation von Gesundheitsaktionen

in Vollzeit (41 Wochenstunden) und unbefristet

Ihre Aufgaben bestehen in der organisatorischen, logistischen und administrativen Unterstützung dieses Teams, das Gesundheitsaktionen bei unseren Kunden durchführt. Eine aktive Mitgestaltung in diesem Arbeitsbereich und ein Einbringen ins Team sind ausdrücklich erwünscht.

Die Aufgaben:

Logistik – akkurat und kreativ!

  • Lagerverwaltung und regelmäßige Überprüfung von Materialien wie z.B. Sport- und Messgeräte,

Nahrungsmittel, Broschüren, Roll-Ups etc.

  • Einsatzplanung und Anleitung unserer externen Honorarkräfte
  • Material-Transportorganisation sowie ebenfalls eigene Übernahme von Transporten

Prozessoptimierung – Sie haben Ideen? Wir hören zu und setzen um!

  • aktive Prozessoptimierung in der Organisation
  • kontinuierliche und kreative Optimierung von thematischen Ausstellungsmaterialien
  • kundenorientierte Präsentation unserer Gesundheitsangebote und Dienstleistungen

Administration – Sorgfalt und Zuverlässigkeit!

  • Qualitätssicherung
  • Auftragsannahme und -bearbeitung sowie Terminmanagement
  • Rechnungslegung
  • Datenpflege und -auswertung

 
Ihr Profil:

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, z.B. als Veranstaltungskaufmann, Büro¬-/Industriekaufmann oder als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d).

Sie bringen vor allem Organisationstalent, eine Hands-On-Mentalität und ein hohes Maß an Eigeninitiative mit.

Ihre Persönlichkeit überzeugt uns, wenn Sie kommunikationsstark sind, Ihre Aufgaben positiv und engagiert angehen sowie team- und lösungsorientiert agieren.

Außerdem verfügen Sie über einen PKW-Führerschein und einen sicheren Umgang mit dem Office-Paket (Windows 10).

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem gesundheitsbewussten und familienfreundlichen Beratungsunternehmen in der Kölner City mit modernen Arbeitsplätzen und einem sehr guten Arbeitsklima. Sie erhalten eine faire und leistungsgerechte Vergütung und darüber hinaus eine betriebliche Altersversorgung. Außerdem bieten wir ein kostengünstiges Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr.

Das alles passt sehr gut? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (möglichst in einer zusammengeführten pdf-Datei) unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihres Gehaltswunsches an Frau Sabine Humburg: bewerbungaEPsoiCvpS7uA5zuhBTuwnbgf-institutde

Sie möchten sich zuvor persönlich mit uns bezüglich dieser Vakanz austauschen? Rufen Sie uns gerne an: Tel. 0221 / 27180-139

Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung - BGF GmbH
Neumarkt 35-37
50667 Köln

eine/n Fachberater/in „Prävention in der Pflege“ (m/w/d)

unbefristet und in Vollzeit (41 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben

  • Beratung von stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen sowie von Krankenhäusern im Rheinland hinsichtlich eines ganzheitlichen Präventionsangebots
  • Einsatz unterschiedlicher Analysetools zur Identifizierung von Handlungsbedarf
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Präventionsmaßnahmen
  • Koordination, Planung und operative Umsetzung geeigneter Präventionsmaßnahmen, insbesondere aus dem Produktportfolio des BGF-Institutes im Pflegebereich
  • Interventionen auf Mitarbeiter- und Bewohnerebene in den Pflegeeinrichtungen
  • Dokumentation und Evaluation der eingeleiteten Interventionen und Präventions-maßnahmen
  • Erstellung fachbezogener Präsentationen

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Gesundheits- bzw. Pflegewis-senschaften oder in vergleichbaren Studiengängen (vorzugsweise Diplom- oder Masterabschluss)
  • praktische Berufserfahrung aus der Arbeit in ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtungen und/oder Krankenhäusern - idealerweise haben Sie auch eine abgeschlossene Berufsausbildung in diesem Tätigkeitsbereich
  • Berufserfahrung als Fachberater/in für Gesundheitsförderung in der betrieblichen Präventionsarbeit ist von Vorteil
  • Kenntnisse in den Bereichen Organisationsentwicklung und -beratung, Prozess- und Projektmanagement

Ihre Persönlichkeit überzeugt uns, wenn Sie über Empathie, eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft verfügen. Ihre Arbeitsinhalte inspirieren Sie, Sie arbeiten engagiert, eigenverantwortlich und sehr selbständig sowie team- und lösungsorientiert.

Aufgrund der erforderlichen Mobilität - Einsatz im ganzen Rheinland - müssen Sie über einen Führerschein für PKW verfügen.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Verantwortungsbereich und die Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams, individuelle Weiterbildungen sowie die Möglichkeit zum Home Office. Unsere modernen Arbeitsplätze befinden sich in der Kölner City und es erwarten Sie eine leistungsgerechte Vergütung und attraktive Benefits.

Sie möchten unser Institut und diese Stelle kennenlernen und sich bewerben? Schreiben Sie uns und stellen Sie gerne Ihre Kompetenzen und Erfahrungen für diese Stelle vor. Bitte teilen Sie uns auch Ihre mögliche Verfügbarkeit und Ihren Einkommenswunsch mit. Unter der Rufnummer 0221-271 80-139 steht Ihnen Frau Humburg für Ihre Fragen oder einen ersten Austausch zur Verfügung.

Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung - BGF GmbH
Sabine Humburg
Personalreferentin
Neumarkt 35 - 37
50667 Köln

www.bgf-institut.de
bewerbungaEPsoiCvpS7uA5zuhBTuwnbgf-institutde
Tel.: 0221 – 271 800

freiberufliche Präventionsfachkräfte (m/w/d) auf Honorarbasis

Themenfelder:

  • Ernährung, Bewegung, Sucht sowie Stressmanagement und Entspannung

Ihr Aufgabenfeld:

  • Sie unterstützen uns bei Gesundheitstagen und führen verschiedene Aktionen, Beratungen und Vorträge für unterschiedliche Zielgruppen im betrieblichen Setting durch.
  • Einsatzgebiet im Rheinland

Voraussetzungen:

  • Flexibilität in zeitlicher und räumlicher Hinsicht
  • Zertifizierung / Qualifikation nach Präventions-Leitfaden des GKV-Spitzenverbandes
  • Möglichst Führerschein Klasse B und PKW

Falls Sie Interesse haben und/oder noch weitere Informationen erhalten möchten, melden Sie sich gerne bei anita.zillikenaEPsoiCvpS7uA5zuhBTuwnbgf-institutde oder unter 0221-27180-127.

Kontakt

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (alle Unterlagen in einer pdf-Datei) an: 

bewerbungaEPsoiCvpS7uA5zuhBTuwnbgf-institutde

Praktikumsbewerbungen

Bitte schicken Sie Ihre Praktikumsbewerbung per E-Mail (alle Unterlagen in einer pdf-Datei) an: 

bewerbungaEPsoiCvpS7uA5zuhBTuwnbgf-institutde