BGF - Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung

Arbeitsfähigkeit erhalten
durch erfolgreiches Gesundheitsmanagement

Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung werden oft kurzfristig ergriffen, einfach dort, wo es am meisten brennt. Enttäuschung und Frustration sind die Folge, wenn solche Veränderungen nicht wirklich nachhaltig sind.

Die Zusammenarbeit mit dem BGF-Institut steht dagegen für eine qualitätsgesicherte langfristige betriebliche Gesundheitsförderung. Die Einführung eines grundsätzlichen Gesundheitsmanagements (BGM) ist die Basis für wirkliche Veränderung. Wir werten Erfolgsprojekte aus und ermitteln daraus Erfolgsfaktoren, die wir in unserer Beratung berücksichtigen. So führt Ihre BGM zu den Veränderungen, die für den Erfolg Ihres Unternehmens wichtig sind.

Die zentralen Themen:

  • Was macht betriebliche Gesundheitsförderung erfolgreich? Die Erfolgsfaktoren, ausgewertet vom BGF-Institut >>
  • Welche Projekte sind vorbildhaft gelaufen? Die Best-Practice-Beispiele der letzten Jahre >>